Allgemein

Der Wöhrder See-mein kleiner Ozean

Written by Lololomay

Der Wöhrder See, ist das kleine Naherholungsgebiet bei mir gleich um die Ecke. Jede Tag laufe ich dort ,das schon seit Jahren und seit drei Jahren mit meinem Hund.

Ich habe gesehen wie sich das BildJ jahr für Jahr ändert, kenne alles und jeden Baum um den Wöhrder see herum .

Ich nenne den Wöhrder See oft liebe voll mein kleiner Ozean, weil ich mich oft so fühle wenn ich über den vor Jahren gebauten Boulevard Steel laufe, dann höre ich das Lied in mir : „The Boulevard of broken dreams “ Merkwürdig wie die Dinge zusammen spielen. Ich glaube eigentlich müsste ich irgendwo am Meer leben immer die frische Brise in der Nase.

Aber mittlerweile durch die Jahre ist mir der Wöhrder See eine kleine Heimat geworden, vielleicht auf Zeit wer weiß.

Träume zerbrechen, Träume gehen, Aber sie werden auch neu geboren, oft gerade am „Boulevard of broken dreams “

Manchmal meine ich dass ich bei meinen täglichen Gängen am Wöhrder See entlang eine leichte Ebbe und Flut beobachten kann, mehr oder weniger Wasser und eine leichte Wölbung des Wassers. .Wenn auch nur sehr minimal. Man muss schon genau hinschauen.

Und mittlerweile gibt’s da sogar Strände.

Es fehlen noch die Delfine und Wale.

Wobei ich letztes einen wirklich großen Fisch gesehen habe.

Andere sagen dass ist nur eine kleine Pfütze. Doch für mich ist er mein kleiner Ozean.

 

 

About the author

Lololomay

Ich bin Musikerin und Sängerin ,Musiklehrerin.
Künstlerin , Lebenskünstlern das bin ich.

3 Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: